GUIDE

Fnac Marketplace : Der Leitfaden

Um Ihre Online-Verkäufe zu steigern, ist die Nutzung von Marktplätzen eine strategische Wahl. Mit mehreren Millionen Besuchern pro Monat stellen sie eine nicht zu vernachlässigende Geschäftsmöglichkeit für jeden E-Commerce-Anbieter dar. Fnac Marketplace ist eine der wichtigsten Plattformen, auf der Sie Ihren Umsatz schnell steigern können. Erfahren Sie mehr in diesem praktischen Leitfaden.

Optimieren Sie Ihren Cashflow auf der Fnac Marketplace mit Qashflo
Vitrine site La Fnac

Fnac Marketplace : Was ist das?

Fnac ist eine Referenzmarke, die für ihre Geschäfte bekannt ist, die sich auf elektronische Produkte, Bücher und Musik spezialisiert haben. Seit einigen Jahren hat sich die Marke auch auf dem Markt des Online-Verkaufs positioniert, mit einem Marktplatz, der jeden Monat Millionen von Besuchern anzieht: Fnac Marketplace.

Marketplace Fnac

Warum sollte man auf einer Marketplace wie Fnac verkaufen?

Weil jeden Monat zig Millionen Besucher auf der Suche nach Produkten in zahlreichen Kategorien die Plattform besuchen. Sie ist daher eine sehr interessante Möglichkeit für jeden professionellen Verkäufer, der seine Produkte verkaufen möchte. Sie gehört übrigens zur selben Darty-Gruppe Marketplace, sodass Sie auf beiden Marktplätzen gemeinsam verkaufen können.

Wer darf auf Fnac verkaufen?

Um Ihre Produkte auf Fnac Marketplace, zum Verkauf anbieten zu können, müssen Sie ein Gewerbetreibender sein und ein angemeldetes Unternehmen haben. Die Voraussetzungen für die Eröffnung eines Seller-Kontos sind folgende:

  • Ein im französischen Handels- und Gesellschaftsregister eingetragenes Unternehmen haben,
  • Beachten Sie die Vorschriften zur Mehrwertsteuer,
  • SAV auf Französisch anbieten (Service après-vente),
  • Beherrschen Sie den Verkaufskreislauf bei Privatpersonen (Lager, Verkauf, Versand.)...

Welche Produkte verkaufen Sie auf Fnac?

Heute werden auf der Marketplace von Fnac zahlreiche Kategorien angeboten: Fotos & Kamera, Computer, Videospiele, Musik, Filme, Bücher, Fernseher, Haushaltsgeräte und sogar Haus, Heimwerken oder Garten.
Die Artikel können in verschiedenen Zuständen angeboten werden: neue, gebrauchte (unveränderte) oder generalüberholte (gebrauchte, wiederaufbereitete) Produkte.

Die Funktionen von Fnac Marketplace

Professioneller Verkäufer auf Fnac marketplace zu werden, ermöglicht Ihnen den Zugang zu allen Funktionen der Plattform. Sie werden angeleitet, Ihren Verkäufershop einzurichten und Ihre Verkaufsprozesse zu optimieren, um Ihr E-Commerce-Geschäft in aller Ruhe zu entwickeln.

Erstellung von Verkäuferschaufenstern

Sobald Sie sich als Partnerverkäufer angemeldet haben, können Sie Ihre Produkte online stellen und Ihr Fnac-Schaufenster erstellen. Dieses besteht aus verschiedenen Registerkarten. Ein Bereich ist den Informationen über Ihr Unternehmen gewidmet, damit Besucher und Kunden sich über Ihr Unternehmen informieren können. Ein zweiter Reiter stellt die Meinungen Ihrer Kunden in den Vordergrund, damit Internetnutzer Ihre Seriosität und Ihre Angebote besser einschätzen können. Im Schaufensterbereich selbst schließlich werden Ihre verschiedenen zum Verkauf stehenden Produkte mit detaillierten Produktbeschreibungen hervorgehoben.

Technische Unterstützung

Der Fnac Darty-Gruppe liegt es am Herzen, ihre Partnerverkäufer bei der Entwicklung ihres Online-Geschäfts zu unterstützen. Deshalb haben Sie auf Fnac Marketplace, Zugang zu zahlreichen Leitfäden und einem engagierten technischen Support, um Ihr Schaufenster einzurichten und zu optimieren.

API Fnac

Nutzen Sie die zahlreichen APIs, die der Marktplatz anbietet, um Ihre Verkaufsprozesse zu optimieren und Ihr Geschäft einfacher zu verwalten:

  • API-Princing: Damit Sie Ihre Preise festlegen und sie je nach Markt und anderen Partnerverkäufern anpassen können,
  • Messaging-API: Zur Interaktion mit Ihren Besuchern und Käufern, um ihnen Informationen zu geben und einen hochwertigen Kundendienst zu gewährleisten,
  • API Bestellungen: zur Optimierung Ihres Verkaufsmanagements und des Versands Ihrer Produkte.
Ikone Podest

Werbung

Die marketplace Fnac bietet Ihnen verschiedene Funktionen und Optionen, mit denen Sie Ihre Konversionen steigern können. Diese Marketingmaßnahmen sind kostenpflichtig und nehmen verschiedene Formen an: Kampagnen mit gesponserten Produkten, Bannerwerbung auf strategischen Seiten des Marktplatzes, Marketingbeilagen innerhalb des Fnac-Newsletters...

Unsere thematischen Fnac-Führer

Möchten Sie alles über Fnac Marketplace, seine Best Practices und Nutzungsmöglichkeiten wissen? Entdecken Sie unsere thematischen Leitfäden zu diesem Thema.

Die Besonderheiten von Fnac Marketplace

Die Fnac-Kommission Marketplace

Wie die meisten Marktplätze erhebt auch Fnac von seinen Partnerverkäufern zwei Arten von Gebühren:

  • Ein festes Monatsabonnement von 49,99€ ohne MwSt. (pro marketplace ): Diese Pauschale ermöglicht Ihnen den Zugang zu allen Funktionen der Plattform und die Erstellung Ihres Fnac-Schaufensters.
  • Eine Provision auf Verkäufe: Ein Prozentsatz der Verkäufe, die Sie auf der Plattform tätigen, wird vor der Auszahlung Ihres Umsatzes erhoben. Die Fnac-Provision schwankt zwischen 7 % und 15 %, je nach Kategorie des betreffenden Produkts, aber auch nach dessen Zustand (neu, gebraucht, überholt).

Die Frist für die marketplace

Auf Marktplätzen wird das Geld, das Sie durch Ihre Online-Verkäufe erwirtschaften, nicht direkt auf Ihr geschäftliches Bankkonto überwiesen. Es wird zunächst vom Marktplatz gesammelt und dann in regelmäßigen Abständen ausgezahlt. Auf einigen Websites wie Amazon Marketplace, kann die Zeit zwischen dem Versand des Pakets und der Auszahlung des Geldes bis zu 30 Tage betragen. Bei Fnac Marketplace beträgt die durchschnittliche Frist 11 Tage. Dies stellt dennoch eine Belastung dar, da es eine Liquiditätslücke schafft.

Mann vor Computer

Mit Qashflo profitieren Sie bei Fnac von der Zahlung am nächsten Tag. Marketplace

Mehr erfahren

Wie startet man als Fnac-Partnerverkäufer?

Um mit dem Verkauf auf Fnac Marketplace zu beginnen, folgen Sie den Schritten zur Registrierung und den Einstellungen:

  1. Prüfen Sie zunächst anhand dieses Leitfadens, ob Sie als professioneller Verkäufer bei Fnac geeignet sind.
  2. Melden Sie sich auf dem dafür vorgesehenen Formular an, um Profi-Verkäufer zu werden. Sie müssen zahlreiche Informationen über Ihr Unternehmen angeben: Firmensitz, Informationen zur Umsatzsteuer, Kategorien der Artikel, die Sie verkaufen möchten...
  3. Warten Sie einige Tage, bis die Fnac Darty Gruppe Ihren Antrag bestätigt hat.
  4. Loggen Sie sich dann in Ihren von Mirakl verwalteten Fnac-Geschäftsbereich ein.
  5. Erstellen Sie Ihr Schaufenster und Ihre Produktblätter und denken Sie daran, diese gut zu optimieren.
  6. Richten Sie Ihre Versandarten ein und verbinden Sie Ihre möglichen Partner-APIs.
Fnac mobile Schnittstelle

Andere Marktplätze, um online zu verkaufen